Drucken

Marie Equi (1872-1952)

Anarchistin, Frauenrechtlerin, Ärztin, Abtreibungsbefürworterin, Kriegsgegnerin und ihr Leben lang offen lebende Lesbe.

Marie Equi war mit vielen amerikanischen AnarchistInnen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts persönlich befreundet und wurde immer wieder in der Zeit vor und während des Ersten Weltkriegs als Kriegs- und Systemgegnerin verhaftet. Vor kurzem stellte sich heraus, dass ihr außergewöhnliches Leben auch das einer offen lebenden Lesbe war. Das Schweigen um ihre Neigung endete im Jahr 1983, als die Historikerin Nancy Krieger Dokumente im Nationalarchiv entdeckte, die eine berühmte Liebesaffäre mit Harriet Speckart enthüllten.

Marie Diana Equi wurde am 7. April 1872 in New Bedford/ Massachusetts als Tochter italienisch-irischer Eltern geboren.


Originaltext: www.graswurzel.net