Unterstützer_innengruppe DEFMA

Wien

Kontakt


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Weitere Informationen

DIY - emnazipatorisch - feministisch - militant - autonom

DEFMA ist seit März 2008 in Wien aktiv und versteht sich als Teil einer linksradikalen Szene. Wir wollen antisexistische und feministische Inhalte in linke Diskurse tragen und kontinuierlich zum Thema „sexualisierte Gewalt“ arbeiten.

Wir bieten Unterstützung für Personen an, die von sexualisierter Gewalt bzw. sexualisierten Übergriffen betroffen sind. Wir sind allerdings keine Beratungsstelle, keine Psycholog_innen oder Therapeut_innen, sondern eine selbstorganisierte Gruppe, die für und mit Betroffenen parteilich agiert und versuchen will, innerhalb von sich als emanzipatorisch verstehenden Zusammenhängen Räume zu schaffen, in dem Täterschutz nicht mehr möglich ist und Betroffene sich wohlfühlen können.



Email  RSS