Seit über 35 Jahren gibt der Karin Kramer Verlag Schriften zum Anarchismus, zur Anarchie und Utopie heraus; findet Spuren in der Philosophie, Ethnologie, im Surrealismus, in Literatur, Kunst und Politik.

Email  RSS