Blum und Hitler Arm in Arm!

Aus Frankreich wird uns mitgeteilt, dass die Regierung Blum den Verkauf unserer Zeitung DIE SOZIALE REVOLUTION in Strassburg verboten hat wegen des darin enthaltenen Aufrufs "An die deutschen Soldaten!", der in der Beilage der Nummer 4 abgedruckt war. In diesem Aufruf wurden die deutschen Soldaten aufgefordert, dem Faschismus den Dienst zu verweigern und mit den revolutionären Arbeitern und Bauern Spaniens zu fraternisieren. Und das ist es ja, was die demokratischen und die faschistischen Staaten mit allen ihnen zu Gebote stehenden Mitteln verhindern wollen: die einen durch ihre Intervention, die anderen durch die Nichtintervention. Beides sind nur verschiedene Ausdrucksformen des Kampfes der kapitalistischen Länder gegen die iberische Revolution. Wir wussten es schon lange. Herr Blum hat es hoffentlich auch dem dümmsten Volksfront-Enthusiasten bewiesen.

Aus: Die Soziale Revolution Nr. 9, 1937. Digitalisiert von der Anarchistischen Bibliothek und Archiv Wien. Nachbearbeitet (Scanungenauigkeiten entfernt, ä zu ä, That zu Tat usw.) von www.anarchismus.at.


Creative Commons - Infos zu den hier veröffentlichten Texten / Diese Seite ausdrucken: Drucken


Email  RSS