Von 15. bis 21. September findet heuer bereits zum 7. Mal die Internationale Woche des Grundeinkommens statt.

Das Bedingungslose Grundeinkommen ist eine bedingungslose, finanzielle Zuwendung, die jedem Mitglied der Gesellschaft in existenzsichernder Höhe, ohne Rücksicht auf sonstige Einkommen, auf Arbeit oder Lebensweise als Rechtsanspruch zusteht und eine Krankenversicherung inkludiert.

Das Programm in Österreich spannt einen Bogen von einführenden Veranstaltungen über die Finanzierungsfrage bis hin zu Themen wie Gesundheit, Ernährungssouveränität, Wachstumskritik und Nachhaltigkeit.

Mehr Infos:

Jede Menge Diskussionsbeiträge zum Grundeinkommen finden sich z.B. bei Labournet. Gegenstimmen oder kritische Einwände finden sich beispielsweise bei Thomas Bruhns oder Antje Schrupp.


Creative Commons - Infos zu den hier veröffentlichten Texten / Diese Seite ausdrucken: Drucken


Email  RSS