Blogarchiv Musiktipps

Einmal wöchentlich gibt es den Musiktipp im Blog von www.anarchismus.at - hier sind die Tipps der letzten Monate.


 

Seit gestern Vormittag befindet sich der Musiker, Schauspieler und politische Aktivist Patrick Bongola aka Topoke vorübergehend im Polizeianhaltezentrum Roßauer Lände in Wien in Haft. Er hatte am 19. Jänner 2012 an einer Demo gegen eine Abschiebung teilgenommen und war damals wie ca. 50 andere DemonstrantInnen von der Polizei eingekesselt worden. Patrick verweigerte die Zahlung der verhängten Verwaltungsstrafe und muss diese nun im Arrest absitzen.

Topoke: Africa Motto
http://www.youtube.com/watch?v=zrgAgOQElnM




Die Schönheit des Ungehorsams...

Karoshi: La Belleza de la Desobediencia
http://www.youtube.com/watch?v=I4rVFJq3gAA




Der Musiktipp dieser Woche kommt aus Chile und verbindet HipHop mit Latin - CoN$PiRaZioN

CoN$PiRaZioN: Vamos
http://www.youtube.com/watch?v=KzuelV8fZhU




Die FDP ist auf einem guten Weg - bei Landtagswahlen inzwischen bei unter 2% angelangt, wird die wirtschaftsliberale Elitenpartei hoffentliche bald auch die 0% knacken.

The Incredible Herrengedeck: FDP
http://www.youtube.com/watch?v=3DOE8b21NcA




Pascow haben es als einige der wenigen deutschsprachigen Punkbands in den letzten Jahren neu in meine Plattensammlung geschafft. Und da gehören sie definitiv auch hin ;-).

Pascow: Mathilda und der Blues
http://www.youtube.com/watch?v=Lka5ym4TzJk




Musiktipp dieser Woche ist schwitzerdütscher HipHop von Direct Raption. Leider gibt es die Band nicht mehr - aber die Musik, die existiert noch... Das Album von Direct Raption kann hier kostenlos heruntergeladen werden, es lohnt sich! Oli Second ist hier mit eigener Homepage präsent.

Direct Raption: Revolutionsromantik
http://www.youtube.com/watch?v=OcrPw1xN-VQ




"Which Side Are You On?" ist eines der bekanntesten Lieder der ArbeiterInnenbewegung. Geschrieben wurde das Lied von Florence Reece, der Frau des Gewerkschaftsorganisers Sam Reece von der Gewerkschaft "United Mine Workers" in Harlan County, Kentucky. 1931 befand sich die Gewerkschaft in einer massiven und gewalttätigen Auseinandersetzung mit den Minenbesitzern. Sheriff J. H. Blair und seine Männer betraten - angeheuert von der Minengesellschaft - illegal das Haus der Familie auf der Suche nach Sam Reece. Da dieser einen Tipp erhalten hatte und fliehen konnte, wurden stattdessen seine Frau und die Kinder terrorisiert. Nachdem die Schergen des Kapitals das Haus verlassen hatten, schrieb Florance Reece den Text des Liedes auf einen Kalender in der Küche. Als Melodie diente eine babtistische Hymne.

Pete Seeger: Which Side are You On?
http://www.youtube.com/watch?v=5iAIM02kv0g




Lena Stoehrfaktor ist eine HipHop-Aktivistin aus Berlin. Der folgende Song ist von ihrem neuen Album, das hier kostenlos heruntergeladen werden kann. Nebenbei sei hier noch ihr Bandprojekt Conexion Musical empfohlen, das zu einem späteren Zeitpunkt noch Musiktipp der Woche werden wird ;-).

Lena Stoehrfaktor: Kategorie ich!
http://www.youtube.com/watch?v=ZXy17XYzPdg




...but alive - die treuen Wegbegleiter meiner Jugend ;-). 1991 in Hamburg gegründet spielte die Band über 300 Konzerte, ehe sie sich 1999 auflöste. Marcus Wiebusch ist seitdem bei der Band Kettcar aktiv.

But alive: Sie war, sie ist, sie bleibt
https://www.youtube.com/watch?v=Jyj4Af9n67o




Musiktipp dieser Woche ist das türkische feministische Bandprojekt Bandsista. Auf der Homepage gibt es das Lied und weitere auch zum Herunterladen. Wer sich zur Geschichte der feministischen Bewegung in der Türkei informieren möchte, findet hier einen Text dazu.

http://www.youtube.com/watch?v=VhvlzmNm1ew




Email  RSS