Blogarchiv Juli - Dezember 2014

Die Blogbeiträge von Juli bis Dezember 2014.


 

Sehenswerte Dokumentation über das von ISIS errichte Kalifat in Syrien und Irak.

http://www.youtube.com/watch?v=AUjHb4C7b94&




Ilija Trojanow und Gerhard Senft bringen verschiedene Texte von und über Bakunin (Fritz Brupbacher, Madeleine Grawitz, Max Nettlau u. v. a.)

Der Bilderstürmer Michail Bakunin wäre wahrscheinlich ziemlich verwundert über die Vielzahl der Gedenkveranstaltungen weltweit anlässlich seines 200. Geburtstages. Aber an Bakunin kommt mensch nicht vorbei. Als Prototyp des modernen Sozialrevolutionärs versuchte er seine Konzepte aus der gesellschaftlichen Praxis und aus seinen leidenschaftlichen Überzeugungen heraus zu entwickeln. In seiner Beschäftigung mit Gott, Staat und Kapital verschaffte er seiner Mit- und Nachwelt wertvolle Einsichten, nie aber ging es ihm dabei um abstrakte Gesellschaftsentwürfe.

2. September 2014, 19.30 Uhr. Vokü ab 19:00
Anarchistische Bibliothek Wien
Lerchenfelder Straße 124 - 126 / Hof 3 / Tür1A
http://a-bibliothek.org/?p=3383




Wir rufen dazu auf am 28.07 spä­tes­tens um 05.00 in die Mühl­feld­gas­se 1020 Wien zu kom­men um die Räu­mung im Rah­men des zi­vi­len Un­ge­hor­sam zu ver­hin­dern. Wir gehen davon aus, dass die Po­li­zei die Ge­gend um das Haus ab­sper­ren wird. Wie groß diese Sperr­zo­ne sein könn­te ist noch nicht be­kannt. Ge­rüch­ten zu­fol­ge soll ab 06.00 die Ge­gend ab­ge­sperrt sein.

Wir bauen stark auf einen de­zen­tra­len und selbst­or­ga­ni­sier­ten Pro­test und freu­en uns über jede Form der So­li­da­ri­tät.

Der Wa­gen­platz Treib­stoff kann wäh­rend der Räu­mung als Rück­zu­g­ort ge­nutzt wer­den. Hier wird es neben vega­ner Ver­pfle­gung auch ein In­fo­point geben. Den In­fo­point könnt ihr unter der Num­mer 004368184254798 er­rei­chen. Für Men­schen wel­che das Be­dürf­nis haben über Er­leb­tes zu spre­chen wird auch eine Out of Ac­tion Grup­pe vor Ort sein.

Um zum Wa­gen­platz Treib­stoff zu ge­lan­gen geht ihr am bes­ten über die Pra­ter Haupt­al­le und biegt links in die Kai­ser­al­le ein. Beim Kreis­ver­kehr rechts und immer ge­ra­de aus. Dau­ert ca. 20 min (2.7km von Pra­ter­stern)

EA/Rechts­hil­fe wird unter der Num­mer 004368181670721 er­reich­bar sein.

Seit dem WKR-Ball sind die Bul­len ge­reizt. Passt also auf­ein­an­der auf und seid so­li­da­risch. Wenn ihr Schlaf­plät­ze be­nö­tigt mel­det euch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In­fonum­mer: 004368184254798
EA/Rechts­hil­fe: 004368181670721
Schlaf­platz­bör­se: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Twit­ter Li­ve-Ti­cker: @An­ar­ch­ia­Piz­za

Quelle: https://linksunten.indymedia.org/de/node/119336
Sonstiges: Der Standard-Artikel vom 26.9.2014

Pizzeria Homepage




Email  RSS