Vom 15. - 22. April findet das Volksbegehren gegen Kirchenprivilegien statt. Es tritt ein für die Schaffung eines Bundesverfassungsgesetzes

1. Zur Abschaffung kirchlicher Privilegien
2. Für eine klare Trennung von Kirche und Staat
3. Für die Streichung gigantischer Subventionen an die Kirche

Alle weiteren Informationen zum Volksbegehren findest du hier. Höchste Zeit, dass der römisch-katholischen Kirche ihre Privilegien genommen werden!


Creative Commons - Infos zu den hier veröffentlichten Texten / Diese Seite ausdrucken: Drucken



Email  RSS