Nach einer kurzen Flaute am Schiff unter der schwarz-roten Flagge ist wieder Leben an Deck eingekehrt. Die Wiener AnarchosyndikalistInnen organisieren sich fortan im Wiener ArbeiterInnen Syndikat (WAS). Es ist eine Initiativgewerkschaft für Mitglieder aus allen Branchen, Professionen und Beschäftigungsformen.

Wiener ArbeiterInnen Syndikat (WAS)
http://wiensyndikat.wordpress.com/
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Treffen finden in der w23, Wipplingerstrasse 23, 1010 Wien (die Stiegen halb runter), statt. Die Zeiten sind unter „Termine / Events“ auf dieser Homepage nachzulesen (wegen des korrekten Datums bitte immer auf den jeweiligen Termin klicken).

Darüber hinaus gibt es den Syndikalistischen Lesekreis. Dieser steht allen Interessierten offen, gelesen und diskutiert werden verschiedenste Texte, die gelegentlich auch auf dem Blog nachzulesen sind.

Syndikalistischer Lesekreis
http://syndikalistischerlesekreis.wordpress.com/
Ort: w23, Wipplingerstrasse 23, 1010 Wien (die Stiegen halb runter)
Zeit: Siehe Blog bzw. „Termine / Events“


Creative Commons - Infos zu den hier veröffentlichten Texten / Diese Seite ausdrucken: Drucken


Email  RSS