Aktualisierungen von www.anarchismus.at

  • 16. - 18. Juli 2016

In den letzten Tagen wurde das Textarchiv aktualisiert, auch die Bildergalerie erlebte ein Update. In den nächsten Wochen wird es weitere Aktualisierungen geben... Und jetzt viel Spaß beim Lesen!

  1. Bakunin statt Marx!
  2. Arthur Müller-Lehning / Albert de Jong - Gewalt und Revolution
  3. Arthur Müller-Lehning - Der holländische Antimilitarismus
  4. Arthur Müller-Lehning - Gewalt und Gewaltlosigkeit
  5. Arthur Müller-Lehning - Der revolutionäre Antimilitarismus und die antiimperialistische Taktik
  6. Arthur Müller Lehning - Die Masken sind gefallen!
  7. Arthur Müller-Lehning - Über Antimilitarismus, Revolution und Arbeiterbewegung (1924)
  8. Arthur Müller-Lehning - Sozialismus, Marxismus und staatslose Gesellschaft (1933)
  9. Rudolf Rocker - Der Weg ins Dritte Reich. Die kommunistische Partei und die Idee der Diktatur
  10. Rudolf Rocker - Doktrin und Praxis (1927)
  11. Rudolf Rocker - Einleitung zu "Die Geschichte der terroristischen Bewegung Frankreichs"
  12. Rudolf Rocker - Gegen den Strom trotz alledem!
  13. Rudolf Rocker - Erste Begegnung mit jüdischen Anarchisten
  14. Rudolf Rocker - Organisation und Freiheit
  15. Rudolf Rocker - 14. Kongress der deutschen Anarchosyndikalisten
  16. Rudolf Rocker - Die Waffen nieder, die Hämmer nieder! (1919, Auszug)
  17. Vorwort Rudolf Rockers in „Di anarkhisten“ von Henry Mackay
  18. Vorwort Rudolf Rockers in "Fransisko ferrer un die fraye ertsihung fun der yugend"
  19. Vorwort Rudolf Rockers in "Hinter stekhige droht un grates: erinerungen fun der krigs-gefangenshaft in england"
  20. Moshe Starkman - Rocker über Juden und Wortkunst
  21. Josef Leftwitch - Erinnerungen an Rocker
  22. Eliezer Raphael Malachi - Rudolf Rocker, der Schreiber und Redakteur
  23. Rudolf Rocker 1873 bis 1958 (Ideenwelt und Biografie)
  24. Johann Most - Die Freie Gesellschaft
  25. Johann Most - August Reinsdorf und die Propaganda der Tat
  26. Johann Most - Affe, Mensch, "Engel"
  27. Johann Most - Crankismus
  28. Johann Most - Politisches Delirium tremens
  29. Johann Most - Fatzkinesisches
  30. Johann Most - Der "Sanfte Heinrich"
  31. Johann Most - Katzenjammer
  32. Johann Most - Der Parlamentarismus
  33. Johann Most - Auch ein "Überbrett`l"
  34. Johann Most - Präsente
  35. Johann Most - Proletarischer Urbrei
  36. Johann Most - Zwanzig Jahre im Kampfe
  37. Johann Most - "FREIHEITS"-Reminiszenzen
  38. Johann Most - "Nun danket alle Gott!“
  39. Johann Most - Der Kartätschenprinz
  40. Johann Most - Lutherei
  41. Johann Most - Marxereien
  42. Johann Most - Am Pranger der Geschichte
  43. Johann Most - Nieder mit dem Stimmkasten!
  44. Johann Most - Zur Columbus-Posse
  45. Johann Most - Exit Bismarck
  46. Johann Most - Eseleien
  47. Johann Most - Babylonismus
  48. Pierre-Joseph Proudhon - Wesen und Bestimmung der Regierung (1849, Auszug)
  49. Pierre-Joseph Proudhon - Die Arbeit führt zur Gleichheit des Eigentums (1840)
  50. Joseph Déjacque - Vom männlichen und weiblichen menschlichen Wesen. Brief an P. J. Proudhon
  51. Augustin Souchy - Reise durch die Kibbuzim
  52. Augustin Souchy - Zweiter internationaler Anarchistenkongreß (1971)
  53. Augustin Souchy - Wolfgang Harich, ein Theoretiker revolutionärer Ungeduld
  54. Augustin Souchy - Erich Mühsam zum 40. Todestag
  55. Augustin Souchy - Mühsams Werk in der deutschen Sowjetzone (1956)
  56. Augustin Souchy - Rudolf Rocker. Theoretiker des Anarchosyndikalismus
  57. Augustin Souchy über Volins “Die unbekannte Revolution”
  58. Gespräch mit Augustin Souchy
  59. Leo Tolstoi - Gedanken über Volksbildung
  60. Leo Tolstoi - Rede gegen den Krieg
  61. Ulrich Klemm - Leo N. Tolstoi als Klassiker der libertären Pädagogik
  62. Erich Mühsam - Gewalt und Revolution
  63. Erich Mühsam - Von Eisner bis Leviné (Vorwort 1929)
  64. Erich Mühsam - In eigener Sache (1919)
  65. Erich Mühsam - Aufstieg und Niederlage der Räterepublik
  66. Erich Mühsam - Die deutsche Revolution
  67. Erich Mühsam - Seit sieben Jahren im Zuchthaus
  68. Erich Mühsam - Partei-Dämmerung (1928)
  69. Erich Mühsam - Räterepublik und sexuelle Revolution
  70. Erich Mühsam - Heroenkult und Selbstkritik. Anmerkungen zur bayrischen Räterepublik
  71. Erich Mühsam - Lügen um Landauer
  72. Erich Mühsam - Tolstois Vermächtnis
  73. Erich Mühsam - Schmach und Schande (1928)
  74. L. Krafft - Zur Lage in Österreich (1928)
  75. Schädling der Arbeiterbewegung (1928)
  76. Dr. Israel Rubin - Personenkultus der Gegenwart (1928)
  77. FAUD, SDAJ u.a. - Proletarier, wacht auf! (1928)
  78. Zum 100. Todestag von Michael Bakunin
  79. Anton Pannekoek - Marx und Bakunin
  80. Joachim Willems - Gustav Landauers mystisch geprägter Anarchismus
  81. Helge Döhring - Anarcho-Syndikalismus in der Region Meiningen/Thüringen 1919-1933
  82. "Die Freiheit küsst entweder alle oder keinen" - Frauen in der FAUD
  83. Aufstand in Ost und West - Westberliner Autonome und die DDR
  84. Geschichte des Anarchismus in Chile
  85. Neala Schleuning - Die Abschaffung der Arbeit und andere Mythen
  86. You better work bitch! Kritisches zur Arbeit
  87. Les Amis du Potlatch - Nieder mit dem Proletariat, es lebe der Kommunismus!
  88. La Banda Vaga - Alle Macht den Räten? Ist der Rätekommunismus heute noch relevant?
  89. Paul Goodman - Lernen in Freiheit (1968)
  90. Sebastian Faure - Erziehung: Freiheit oder Monopol (1923)
  91. Die Sabaté-Brüder. Eine libertäre Stadtguerilla im Spanien der Franco-Ära
  92. Group Solidarity (London) - Wie wir es sehen / Wie wir es nicht sehen
  93. Andreas Gautsch - Ein Edelanarchist aus Eden. Über den Anarchisten und Antimilitaristen Alfred Saueracker / Alfred Parker
  94. Zur Reproduktion und Reproduktionsarbeit
  95. Vom Marxismus zu Kommunalismus und Konföderalismus: Bookchin und Öcalan
  96. Roman Danyluk - Die Befreiung der Arbeit
  97. Emil Szittya - Selbstbiographie
  98. Die libertäre Radikalität eines Verfemten: Albert Camus
  99. Ethischer Konsum. Warum wohltätiger Konsum zwar wohltut, aber nicht immer Wohl tut
  100. Leah Feldmann - zwischen Machnow und Ben Gurion
  101. Interview mit der Erich-Mühsam Gesellschaft
  102. Ach wie war es in Köln so schön vordem (1970). Die Geschichte der anarchistischen Gruppe "Heinzelmenschen"
  103. Andreas Krebs - Homosexualität im Knast
  104. Reinhard Lauterbach - Befreier der Südukraine. Über die Machnobewegung
  105. Elaine Leeder - Anarcha-Feminismus (1979)
  106. Freedom - Anarcho-Kommunismus (1968)
  107. Sozialphilosophische Arbeitsgemeinschaft Berlin/Hamburg - Was ist Anarchismus? (1968)
  108. Sozialphilosophische Arbeitsgemeinschaft Berlin/Hamburg - Revolution oder Evolution? (1968)
  109. April Carter - Gewaltfreie Aktionen gegen den Staat (1963)
  110. Paul Goodman - Prüfstein für das anarchistische Programm (1945)
  111. Willi Paul - Schau einen Augenblick zurück!
  112. Otto Reimers - Ich mache mir so meine Gedanken
  113. Harry Pross - Will man «Anarchisten» als Sündenböcke? (1974)
  114. S.E. Parker - Feinde der Gesellschaft
  115. Victor Yarros -  Individualistischer oder philosophischer Anarchismus
  116. George Woodcock - Leo Tolstoi. Ein gewaltfreier Anarchist
  117. Otto Reimers - Erich Mühsam zum 40. Todestag
  118. Harry Pross - Eine Würdigung Gustav Landauers
  119. Christa Dericum - Absage an die Gewalt. Die Idee des Anarchismus
  120. Briefwechsel zwischen Nahum Goldmann und Gustav Landauer über Zionismus und Kibbuzim
  121. Manfred Ehmer - Grundzüge der Philosophie Max Stirners
  122. Peter Kropotkin - Die soziale Enteignung der Enteigner. Die Expropriation
  123. Peter Kropotkin - Der Geist der Empörung
  124. Peter Kropotkin - Gesetz und Autorität
  125. Peter Kropotkin - An die jungen Leute
  126. Peter Kropotkin - Der Krieg
  127. Peter Kropotkin - Die allgemeine Lage
  128. Peter Kropotkin - Die Notwendigkeit der Revolution
  129. Peter Kropotkin - Die Ordnung
  130. Peter Kropotkin - Revolutionäre Regierungen
  131. Peter Kropotkin - Der Verfall der Staaten
  132. Peter Kropotkin - Theorie und Praxis
  133. Wilhelm Heitmeyer - Rohe Bürgerlichkeit
  134. Miguel Amorós - Professionelle Anarchie und theoretische Abrüstung: Zum Insurrektionalismus
  135. Seien wir unmöglich, versuchen wir das Realistische! Oskar Lubin erfindet den „Anarchopragmatismus“
  136. Giuseppe Ciancabilla - Der politische Kampf (1899)
  137. Ein langes Leben der Anarchie. Doris Ensinger im Gespräch
  138. “Wir forschen selbst”. Interview mit dem Institut für Syndikalismusforschung
  139. Eine syndikalistische Achterbahnfahrt. Syndikalismus in Schweden
  140. Rebellische Orte - Sigismundstr. 6, Berlin. Anna Goetze (FAUD)
  141. Dieter Nelles - Ein Lehrer des Widerstands. Der Anarchosyndikalist Hermann Steinacker
  142. Johannes Supe - »Bei uns bestimmen die Mitglieder, wie gekämpft wird«
  143. Was macht den Syndikalismus eigentlich revolutionär? Ein Plädoyer für die Direkte Aktion
  144. Harald Beyer-Arnesen - Anarchosyndikalismus: Ein Relikt aus vergangenen Tagen...
  145. Karl Roche - Faulheit als politisches Kampfmittel
  146. Vadim Damier - Anarchismus und Syndikalismus: das Vorbild CNT und ihr Dilemma
  147. Eine Frage der Revolution. Über den Zusammenhang von Sozialismus und Kultur im Syndikalismus
  148. Confederation Generale du Travail (C.G.T.) - Charte von Amiens (1906)
  149. Helmut Rüdiger - Der Anarcho-Syndikalismus als freiheitlicher Sozialismus (Auszug, 1952)
  150. Fritz Linow - Der freiheitliche Sozialismus und seine Aufgaben (Auszug, 1949)
  151. Der Kongress der Antiautoritären Internationalen in St. Imier (1872)
  152. Ernst Friedrich - Das Anti-Kriegsmuseum (1926)
  153. Die Bakuninhütte in Geschichte und Gegenwart
  154. Pierre Ramus - Anarchismus und Gewaltfreiheit (Auszug, 1928)
  155. Helmut Rüdiger - Zentralistischer Parlamentarismus - Funktionelle Vertretung (1945)
  156. Golos Truda (Anarchistische Zeitung) - Lenin und der Anarchismus (1918)
  157. Rudolf Rocker - Konterrevolutionäre Tätigkeit der russischen Anarchisten? (1921)
  158. H.W. Gerhard (Gerhard Wartenberg) - Unsere Staatsauffassung (1931)
  159. Colin Ward - Keine Schulen mehr (1970)
  160. Giora Manor - Kibbuz und Anarchismus in Israel
  161. Colin Ward - Eine Gesellschaft, die sich selbst Arbeit gibt (1970)
  162. Das neue revolutionäre Leben in Vilafranca del Panades (Katalonien) (Auszug, 1936)
  163. Gaston Leval - Das neue revolutionäre Leben von Carcagente (Provinz Valencia, 1936)
  164. Isaac Puente - Der freiheitliche Kommunismus (1933)
  165. Diego Abad de Santillan - Der ökonomische Organismus der Revolution. Organisation der Arbeit (1936)
  166. Augustin Souchy - Freiheitliche Kollektivwirtschaft (1951)
  167. H. Arrigoni - Ein individualistisch-anarchistischer Standpunkt (1930)
  168. Enrico Arrigoni - Das Recht auf Faulheit und individuelle Enteignung (1929)
  169. Die Autonomie - Zur Frauenfrage (1887)
  170. Die Autonomie - Haben die Arbeiter Forderungen an die heutige Gesellschaft zu stellen? (1886)
  171. Die Autonomie - Die freie Consumption (1886)
  172. Die Autonomie - Centralismus (1887)
  173. Die Autonomie - Zur Partei- und Programm-Frage (1886)
  174. Die Autonomie - Autonomie (1886)
  175. Die Autonomie - Arbeiter und Gelehrte (1887)
  176. Die Autonomie - Revolutionäre Propaganda (1887)
  177. Die Autonomie - Programm- und Parteikultus (1886)
  178. Die Autonomie - Der Personenkultus (1887)
  179. Die Autonomie - Personenkultus in der anarchistischen Gesellschaft (1887)
  180. Rolf Cantzen - Freiheit unter saurem Regen. Überlegungen zu einem libertär-ökologischen Gesellschaftskonzept
  181. Max Sartin - Das repräsentative System und das anarchistische Ideal (1945)
  182. Saverio Merlino - Die Zukunft gehört dem Experiment (1892)
  183. Itsue Takemure - Die Frauenfront (1930)
  184. Der Rebell - Die Initiative (1885)
  185. Der Rebell - Gewalt und Gesetz (1886)
  186. Der Rebell - Der sociale Krieg (1881)
  187. Joseph Kucera - Politische Religion (zu Mahatma Gandhi, 1930)
  188. Émile Henry - Wie ich Anarchist wurde
  189. Joseph Kucera - Gegen die Wahlurne des Staates (1930)
  190. John Olday - An die Zagenden (1948)
  191. Rose Caubet - Émile Henry und die Propaganda der Tat
  192. Ravachol - Verteidigungsrede
  193. Robert Reitzel - Das Weib spricht
  194. Joseph Kucera - Von Ravachol bis Caserio
  195. Ulrich Linse - „Propaganda der Tat“ und „Direkte Aktion“. Zwei Formen anarchistischer Gewaltanwendung
  196. Herman J. Schuurman / Els van Daeles - „DE MOKER“. Die rebellische Jugend in der holländischen libertären Bewegung der wilden Zwanziger
  197. August Krcal - Zur Geschichte der Arbeiter-Bewegung Österreichs
  198. Pierre Clastres - Archäologie der Gewalt. Zur Rolle des Krieges in primitiven Gesellschaften
  199. Heiner Koechlin - Mitbestimmung und Selbstbestimmung
  200. Heiner Koechlin - Anti-Kommunismus. Widerspruch und Antwort
  201. Heiner Koechlin - Reflexionen über Rechts und Links
  202. Heiner Koechlin - Repräsentation und Autorität
  203. Heiner Koechlin - Christentum, Kirche und Anarchismus
  204. Mujeres Libres - Wie treiben wir unseren Kampf richtig voran? (1977)
  205. Mary Nash - Mujeres Libres. Die freien Frauen in Spanien 1936-1978
  206. Mujeres Libres. Anmerkungen zur deutschen Ausgabe von Thomas Kleinspehn
  207. Lucia Sánchez Saornil - Die Frauenfrage in unseren Reihen (1935)
  208. Mujeres Libres - Sexuelle Probleme und die Revolution
  209. Mujeres Libres - Aktionen gegen die Prostitution
  210. Luisa Sánchez Saornil - Die Hochzeitszeremonie oder die Feigheit des Geistes  
  211. Mercedes Camposada - Ursprünge und Aktivitäten der Gruppe 'Mujeres Libres'
  212. Mujeres Libres - Ziele
  213. Soledad Estorach - Unser Kampf
  214. Mujeres Libres - Leitartikel aus "Am 65. Tag der Revolution"
  215. Mujeres Libres - Die Frauen in den ersten Tagen des Kampfes
  216. Mujeres Libres - Retten wir die Frauen von der Diktatur der Mittelmäßigkeit
  217. Mujeres Libres - Die Föderation
  218. Nita Nahuel - Die den Anarchismus entehren
  219. Protokoll der Versammlung von 'Mujeres Libres'
  220. Adi Marti - Persönlichkeit...
  221. Lucia Sánchez Saornil - Klare und konsequente Handlungsweise von 'Mujeres Libres'. Eine Antwort auf Dolores Ibarruri
  222. Mujeres Libres - Campesina (Bäuerin)
  223. Mujeres Libres - Kultur
  224. Mujeres Libres - Das Haus der Arbeiterin
  225. Emma Goldman - Die soziale Situation der Frau
  226. Suceso Portales - Wir brauchen eine Moral für beide Geschlechter
  227. Mujeres Libres - Die Frauenfrage
  228. Mujeres Libres - Die Arbeit
  229. Pilar Grangel - Geistige und handwerkliche Arbeit der Frau
  230. Mercedes Comaposada - Angleichung der Löhne
  231. Mujeres Libres - Verdoppeln wir die Anstrengungen
  232. Mujeres Libres - Frauen!
  233. Carmen Gomez - Die Charakteranlagen der Frau
  234. Ilse - Der doppelte Kampf der Frau (1937)
  235. Pilar Grangel - Pädagogik
  236. Mujeres Libres - Neue Erziehung
  237. Florentina - Kinder
  238. Mujeres Libres - Kinder, Kinder, Kinder…
  239. Mujeres Libres - Nicht die ist die bessere Mutter, die ihr Kind am festesten gegen ihre Brust drückt, sondern die, die hilft, für das Kind eine neue Welt zu schaffen
  240. Aurea Cuadrado - Unsere Arbeit im Mutterschaftshaus von Barcelona
  • 17. - 22. Juni 2013: Nächstes großes Textupdate, wieder viel selber digitalisiertes dabei... Viel Spaß beim Stöbern!

Texte 1-99:

  1. Hans Manfred Bock - Anarchosyndikalismus in Deutschland. Eine Zwischenbilanz
  2. Cornelia Regin - Hausfrau und Revolution. Die Frauenpolitik der Anarcho-Syndikalisten in der Weimarer Republik
  3. Wolfgang Haug - Eine Flamme erlischt. Die Freie Arbeiter Union Deutschlands (Anarchosyndikalisten) von 1932 bis 1937
  4. Cornelia Regin - Beitrag zur Geschichte und Ideologie der anarchistischen und anarcho-syndikalistischen Jugend-Bewegung in der Weimarer Republik
  5. Organisatorische Leitsätze der Syndikalistisch-Anarchistischen Jugend Deutschlands
  6. SAJD - Mit uns zum Freiheits-Kampf! (1932)
  7. FAUD - Antiwahlbroschüre Reichstagswahl 1932
  8. Fritz Oerter - Was wollen die Syndikalisten? (1920)
  9. Programmatische Grundlage und Streikresolution der Freien Arbeiter-Union Deutschlands (Syndikalisten)
  10. Gerhard Aigte - Die Entwicklung der revolutionären syndikalistischen Arbeiterbewegung Deutschlands in der Kriegs- und Nachkriegszeit (1918 - 1929)
  11. Helge Döhring - Syndikalismus: Der Begriff im Kontext der Entwicklung des Syndikalismus in Deutschland und der „Internationalen Arbeiter-Assoziation“ (IAA)
  12. Helge Döhring - Syndikalismus und Anarcho-Syndikalismus in Deutschland. Eine Einführung
  13. Helge Döhring - Syndikalismus am Südzipfel. Die Freie Arbeiter Union Deutschlands (FAUD) in Baden
  14. Helge Döhring - Anarcho-Syndikalismus in Ostpreußen
  15. Helge Döhring - Die kurze Geschichte des Anarcho-Syndikalismus in Heidelberg
  16. Sebastian Faure - Die Anarchisten (1925)
  17. Michael Bakunin - Worte an die Jugend (Prinzipien der Revolution)
  18. Michail Bakunin - Die vollständige Ausbildung
  19. Alexander Berkman - Kronstadt: Die Pariser Kommune Rußlands!
  20. Peter Kropotkin - Gerechtigkeit und Sittlichkeit
  21. Peter Kropotkin - Das Lohn-System
  22. Peter Kropotkin - Abschied von William Morris
  23. Diego A. De Santillan - Die tägliche Revolution von unten auf
  24. Helmut Rüdiger - Gustav Landauer. Ein deutscher freiheitlicher Sozialist
  25. Gustav Landauer - Etwas über Moral (1893)
  26. Gustav Landauer - Deutschland und seine Revolution (1918)
  27. Gustav Landauer - Rede über die Sicherung der Revolution
  28. Arthur Müller Lehning - Um die Räteidee
  29. William Morris - Kommunismus
  30. Johann Most - Erste Erfahrungen in der Arbeiterbewegung (1863/1867)
  31. Erich Mühsam - Kindliche Fragen
  32. Max Nettlau - Minderheitsrechte im Sozialismus und das Rätesystem
  33. Max Nettlau - Unser Bakunin. Michael Bakunins Lebenswerk
  34. Pete - Nettlau und der Anarchismus in Neuseeland
  35. Rudolf Oestreich - Die Anarchisten zur gegenwärtigen Lage (1931)
  36. H. Drewes - Idee und Organisation im Lichte konstruktiver Planung des Sozialismus
  37. Erich Mühsam - Amnestie: auch in Rußland (1926)
  38. Erich Mühsam - Nach zehn Jahren (1927)
  39. Erich Mühsam - Proletarischer Aufstand in Wien! (1927)
  40. Erich Mühsam - Sacco und Vanzetti (1927)
  41. Erich Mühsam - Sowjet-Granaten? (1927)
  42. Erich Mühsam - Die Eroberung des Staates (1927)
  43. Erich Mühsam - Was ist unsittliche Kunst? (1927)
  44. Erich Mühsam - Der weiße Terror (1927)
  45. Erich Mühsam - Wo ist der Ziegelbrenner? (1927)
  46. Erich Mühsam - Die Krise des Bolschewismus (1928)
  47. Erich Mühsam - Revolutionäre Moral (1928)
  48. Erich Mühsam - Panzerkreuzer A (1928)
  49. Erich Mühsam - Die Lehren von Boston (1927)
  50. Erich Mühsam - Schwarzbard und Machno (1927)
  51. Rudolf Rocker - Moderne Probleme des Anarchismus (1927)
  52. Rudolf Rocker - Doktrin und Praxis (1927)
  53. Rudolf Rocker - Nachbarn der Anarchisten (1927)
  54. Rudolf Rocker - Anarchistische Arbeit im kapitalistischen Staate (1928)
  55. Rudolf Rocker - Organisation und Freiheit (1928)
  56. Rudolf Rocker - Auf der Suche nach neuen Wegen (1928)
  57. Rudolf Rocker - Seid aktive Nichtwähler! (1924)
  58. Rudolf Rocker - Biographie von Fritz Kater. Ein Leben für den revolutionären Syndikalismus
  59. Helmut Rüdiger - Proletarischer Klassenkampf und sozialistischer Aufbau
  60. Augustin Souchy - Mein Besuch bei Peter Kropotkin
  61. Augustin Souchy - Brief aus Spanien. Barcelona, Juli 1936
  62. Augustin Souchy - Warum? (Antimilitaristisches Flugblatt, 1915)
  63. Persönliche Erinnerungen an einen Freund (Augustin Souchy)
  64. Augustin Souchy - Biographie
  65. Leo Tolstoi - Die Sklaverei unserer Zeit (Buch)
  66. Karl Roche - Die Gerechtigkeit gegenüber der organisierten Indifferenz (1906)
  67. Karl Roche - Absatzkrise. Lohnpolitik. Erwerbslosigkeit (1928)
  68. Karl Roche - Zwei Sozialisierungsfragen (1919)
  69. Karl Roche - Einheitslohn und Arbeitersolidarität (1919)
  70. Karl Roche - Der proletarische Ideenmensch (1924)
  71. Helmut Rüdiger - Konstruktive Gegenwartsaufgaben des Syndikalismus
  72. Helmut Rüdiger - Konstruktive Zukunftsaufgaben des Syndikalismus
  73. Oscar Wilde - Die Seele des Menschen im Sozialismus (1891)
  74. Chronologie des Spanischen Bürgerkriegs
  75. Auweder / Schumann - Der spanische Anarchismus
  76. Auweder / Schumann - Die Strategie der CNT
  77. Mariano Cardona Rosell (CNT) - Drei Gewissheiten (1937)
  78. Die Geschichte der kommunistischen Partei Spaniens bis zum Bürgerkrieg
  79. Die kommunistische Strategie
  80. Die Hierarchisierung der CNT im Spanischen Bürgerkrieg
  81. Oppositionelle Strömungen in der CNT/FAI
  82. Die Auseinandersetzungen zwischen Anarchisten und Kommunisten im Spanischen Bürgerkrieg
  83. Willy Brandt - Die Schwarz-Roten
  84. Class collaboration - old and new, and Open letter to the CNT, 1937
  85. Facharbeit über die Mujeres Libres
  86. Thomas Kleinspehn / Gottfried Mergner - Die Mythen des Spanischen Bürgerkriegs
  87. Wolfgang Haug - Der Mythos der Brigaden und Milizen
  88. Patrik von zur Mühlen - Deutsche Emigranten im spanischen Bürgerkrieg
  89. Rudolf de Jong - Der Mythos des Anarcho-Syndikalismus
  90. Carlos Ossorio / Gisela Hänel-Ossorio - Spanien im Vorfeld des Bürgerkriegs
  91. Walther L. Bernecker - Revolution oder Reformismus? Zur Veränderung anarchistischer Positionen im Spanischen Bürgerkrieg
  92. Friederike Kamann - Der Mythos der Befreiung des Alltags und die Rolle der Frauen
  93. Karin Buselmeier - Die Frauen im Spanischen Bürgerkrieg. Gespräche und Notizen
  94. Michael Rohrwasser - Der Spanische Bürgerkrieg und die "Geburt des Renegaten"
  95. Kritische Rezension von Michael Seidman, Workers Against Work (1993)
  96. Justus - Michael Seidman: Gegen die Arbeit
  97. Patrik von zur Mühlen - Hitler kann in Spanien geschlagen werden!
  98. Patrik von zur Mühlen - Deutsche Anarchosyndikalisten in Spanien
  99. Der Traum zur Realität - Über die wirtschaftliche Transformation in der spanischen Revolution

Texte 100 - 198:

  1. Österreichische SpanienkämpferInnen in anarchistischen Milizen
  2. Gespräch mit Paul ("Pavel") Thalmann über Stalinismus und Anarchismus in Spanien (1975)
  3. Clara Thalmann - Brief aus Spanien: Barcelona, 3. August 1936
  4. Clara Thalmann (biographisches)
  5. Clara und Paul Thalmann - Im spanischen Bürgerkrieg
  6. Paul Thalmann - Auszug aus der Broschüre: "Für die Arbeiterrevolution in Spanien"
  7. Aus der Geschichte der anarchistischen Emigration (1928)
  8. Gerhard Wartenberg - Fragen der Revolution (1928)
  9. Selbstversorgung der Arbeiter? (1928)
  10. Die Zentralverbände als Vaterlandsverteidiger (1925)
  11. Emma Goldmann 1869-1940. Anarchistin und Feministin
  12. Rainer Holze - Max Nettlau (1865 - 1944)
  13. Kropotkin und der Wiederaufbau der IAA
  14. Über Robert Reitzel: "...und heute sage ich, wie vor zehn Jahren: Ich bin Anarchist!"
  15. Maurice Schuhmann - Max Stirner. Ein biographischer Abriss
  16. "Freie Alternativschulen". Eine Alternative zum allgemeinen Leistungszwang?
  17. David Edelstadt - Anarchie
  18. B. Traven - "Mein Roman ’Das Totenschiff’"
  19. Die surrealistische Revolution - Worte zum Überleben
  20. Gabriel Kuhn - "I’m Not the Flesh". Krishnacore und Straight Edge
  21. Wolfgang Haug - Nachruf auf Malcolm McLaren. Ein Leben als Provokation
  22. Die "Protokolle der Weisen von Zion" - Geschichte einer Fälschung
  23. Karl Popper - Das Paradox der Toleranz
  24. Gruppen gegen Kapital und Nation - Attac: Für Steuern, die Europa retten
  25. Schwarzer Block und aggressives Geplärre. Die radikale Linke und ihr abschreckendes Auftreten
  26. Rezension: CrimethInc. “Work”
  27. Interview mit Crimethinc.
  28. Crimethinc. - Warum wir Recht haben und ihr unrecht
  29. Crimethinc. - Das Produkt ist das Exkrement der Tat
  30. Rzension: Crimethinc. "Message in a bottle"
  31. Gaston Kirsch - Im Schattenlicht. Soziale Basisbewegungen in Lateinamerika betreiben ebenso wie staatslinke Parteien nationaltümelnd platte Anti-Gringo-Rhetorik
  32. "Der Zapatismus hat viele libertäre Elemente". Ein Gespräch mit Luz Kerkeling (Gruppe B.A.S.T.A.)
  33. Gerhard Kern - Theosophie und Anthroposophie
  34. Peter Bierl - Anthroposophie
  35. Sebastian Kalicha - Anarchismus und Christentum
  36. Martin Birkner: Zur Kritik der Religionskritik, oder: Der Glaube an den Kommunismus
  37. Die Situationistische Internationale - Eine kurze Einführung
  38. Triebschicksal einer situationistischen Revolutionstheorie
  39. Kurzer Lehrgang durch die Geschichte der Situationistischen Internationale
  40. Raoul Vaneigem - Ratschläge für die Zivilisierten, die generalisierte Selbstverwaltung betreffend
  41. Henk Canne Meijer - Das Werden einer neuen Arbeiterbewegung (1935)
  42. Otto Rühle - Von der bürgerlichen zur proletarischen Revolution (1924)
  43. Karl Schröder - Vom Werden der neuen Gesellschaft
  44. Herman Gorter - Offener Brief an den Genossen Lenin
  45. Programm der Allgemeinen Arbeiter-Union (1920) / Aufbau und Satzungen der Allgemeinen Arbeiter-Union (1920)
  46. Richard Müller - Das Rätesystem in Deutschland (1921)
  47. Anton Pannekoek an Erich Mühsam (1921)
  48. Zur Geschichte der K(ommunistischen) A(rbeiter)-P(artei) D(eutschlands)
  49. KAPD - Die Russische Tragödie (1927)
  50. KAPD - Der Totentanz des Kapitalismus. Die "Demokratie". Die Arbeiterklasse (1932)
  51. Anton Pannekoek - Die Arbeiterräte (über die russische Revolution)
  52. Oskar Anweiler - Das Ende der Rätebewegung. Der Kronstädter Aufstand 1921
  53. Willy Huppertz - Berlin, 13. August (Mauerbau 1961)
  54. Gustav Habermann - Wiener Proletariat (1880-90)
  55. Gustav Habermann - Flugblätter unterm Heiligenbild (1882-84)
  56. Josef Peukert - Erinnerungen eines Proletariers
  57. „Die Banken haben eh zu viel, wir haben zu wenig“ - Johann Breitwieser
  58. Amalie Seidl - Der erste Arbeiterinnenstreik in Wien (1893)
  59. Georg Engel - Rede vor Gericht (1886)
  60. Die Geschichte des Anarchismus in den Niederlanden
  61. Alan MacSimóin - Ricardo Flores Magón / Die heutige Relevanz des Magonismus
  62. Max Nacht - Die revolutionäre Bewegung in Russland (1902)
  63. Juana Roco Buela - eine freie Frau
  64. Wer das Brot bezahlt und wer den Abwasch macht
  65. Mein Körper - Mein veganer Tempel. Eine feministische Betrachtung der möglichen Risiken und Nebenwirkungen veganer Ernährung.
  66. Anarchosyndikalismus und soziale Kampffelder - Direkte Aktion außerhalb des Betriebs
  67. Anarchismus und Anarchosyndikalismus - eine Klarstellung
  68. Über die Einordnung und Abgrenzung des Syndikalismus und anderer anarchistischer Bewegungen
  69. F.F.Ridley - Syndikalismus, Streik und "Revolutionäre Aktion" in Frankreich
  70. „Ein klares Beispiel für die Propaganda der Tat“. Ein Interview mit Anarchosyndikalisten aus Sevilla
  71. Max Baginski - Was will der Syndikalismus? (1920)
  72. Dr. Max Tobler - Der revolutionäre Syndikalismus
  73. Ludwig Unruh - Prophylaxe Syndikalismus? Robert Michels' "ehernes Gesetz der Oligarchie" und die syndikalistische Organisation
  74. Tschechien: Die Geschichte der CSAF. Mehr als 15 Jahre anarchistischer Organisierung in Osteuropa
  75. Die anarchistische Bewegung in Japan: 1905 bis 1936
  76. Felipe Corrêa - Ocupas Urbanas. Die Praxis des sozialen Anarchismus in Rio de Janeiro
  77. Eine Betrachtung über Funktion und Bedeutung libertärer und linker Presse
  78. Interview mit einem bulgarischen Anarchisten
  79. Anarchismus und Feminismus. Johanna Demory und Bernd Drücke im Gespräch mit Antje Schrupp
  80. Geschichte, Blüte und Scheitern des Münsteraner Umweltzentrum-Archivs
  81. Basisdemokratisch zu sein reicht nicht aus
  82. Tuli - Anarchismus und Organisation
  83. "Oft steckt der Teufel im Detail". Ein paar Worte zur Wichtigkeit von Verantwortung und Transparenz in anarchistischen Organisationen
  84. Über die Organisierung. Zu Konsens, Mehrheiten und Verantwortlichkeiten
  85. Endlich aus der Nische raus. Wie können wir anarchistische Zusammenhänge vergrößern?
  86. Agitieren, Bilden, Organisieren. Die LAW: AnarchokommunistInnen in der Schweiz
  87. Roman Danyluk - Rising up angry. Ein Einwurf zur Rätediskussion
  88. Peter Seyferth - Zu Räten wird geraten: eine andere Demokratie ist möglich!
  89. "Projekt A" - Was ist das eigentlich?
  90. Gerhard Senft - Zum Verhältnis von Anarchismus und Ökonomie
  91. Solidarische Ökonomie. Die zentralen Konfliktfelder des alternativen Wirtschaftens
  92. Kapitalismus - sonst nichts? Vom Märchen der Wohlstandsmaschine zu Kriterien der Emanzipation
  93. Heiner Koechlin - Krieg und Frieden (1974)
  94. Hans Peter Duerr - Der anarchistische Mythos (1973)
  95. William O. Reichert - Anarchismus, Freiheit und Macht
  96. Heleno Saña - Ist der Mensch heute frei?
  97. Jede/r macht Fehler, auch Foucault! Für ein Aufeinanderzugehen von Anarchismus und Poststrukturalismus auf Augenhöhe
  98. „Weiche Schale, harter Kern“. Zur Zukunft der SAC. Ein Interview mit Jan Abrahamsson
  99. Ein Schritt zurück, zwei Schritte vor. Die schwedische Gewerkschaft SAC im Umbruch

Texte 199 - 205:

  1. SUF - Die anarchosyndikalistische Jugend Schwedens
  2. Zu Besuch bei den „Reformist_innen“ der SAC
  3. Second spring of syndicalism - trade union re-organisation within the SAC
  4. Im Anfang war die Tat. 112 Jahre Syndikalismus in Deutschland – eine Bilanz
  5. Die Militarisierung des Arbeitskampfes
  6. Die FAUD zwischen Klassenkampf und Pazifismus
  7. Wer war Karl Roche? Eine politisch-biographische Skizze zu seinem 150. Geburtstag
  1. Erich Mühsam - Tagebuch aus dem Gefängnis
  2. Erich Mühsam - Parlamentarischer Kretenismus
  3. Erich Mühsam - Vom politischen Kasperltheater
  4. Erich Mühsam - Das Volk der Denker
  5. Augustin Souchy - Die kubanischen Libertarios und die Castro-Diktatur
  6. Augustin Souchy - Syndikalismus in Schweden
  7. Johann Most - Es lebe der Tyrannenmord!
  8. Johann Most - Die Vegetarianer
  9. Pierre-Joseph Proudhon - Demokratie und Republik
  10. Peter Kropotkin - Die Pariser Kommune
  11. Peter Kropotkin - Die Entwicklung der anarchistischen Ideen
  12. Peter Kropotkin - Die anarchistische Idee und ihre Verwirklichung
  13. Peter Kropotkin - Die anarchistisch-kommunistische Gesellschaft
  14. Michael Bakunin - Der Kampf gegen die Gesellschaft
  15. Michail Bakunin - An die Brüder der Allianz in Spanien
  16. Michail Bakunin - Prinzipien und Organisation der Internationalen Revolutionären Gesellschaft
  17. Michael Bakunin - Das Parlament zum Nutzen einer herrschenden Minderheit!
  18. Rudolf Rocker - Räteorganisation und Diktatur
  19. Rudolf Rocker - Peter Kropotkin und das Problem der Arbeit
  20. Pierre Ramus - Die Unmündigkeit der Wählenden vor ihren gewählten "Vertretern"!
  21. Errico Malatesta - Das Parlament: Diener der Bourgeoisie, der Reichen!
  22. Elisée Reclus - Anarchismus und Moral
  23. Carlo Cafiero - Die Aktion
  24. Émile Henry - Verteidigungsrede
  25. Heiner Koechlin - Ist ein freier Sozialismus möglich?
  26. Heiner Koechlin - Notizen zum Klassenkampf
  27. Adhémar Schwitzguébel - Kollektivistisches Programm (1880)
  28. Bart de Ligt - Der Anarchismus und die Soziale Revolution. Betrachtungen zum internationalen Anarchistenkongress (Berlin 1921)
  29. Joaquín Ascaso - Ökonomie und Revolution. Spanien 1938
  30. Das Leben ist mehr als nur ein Attentat - Simon Radowitzky
  31. Die Schleier der Geschichte lüften - Anarchismus in Dresden
  32. Max Schütte - August Reinsdorf und die Niederwald-Verschwörung
  33. Hugo Friedländer - Das Dynamit-Attentat bei der Enthüllungsfeier des Niederwald-Denkmals am 28. September 1883 vor dem Reichsgericht
  34. Paul Koschemann. Das Attentat auf den Polizei-Oberst Krause in Berlin
  35. Wobblies und radikale deutsche Bierbrauer in den USA
  36. Anarchie organisieren! Zu allgemeinen Problemen der anarchistischen Bewegung im deutschsprachigen Raum
  37. „Bei euch sitzt man ja immer nur im Knast“ - Interview mit einem Anarchisten aus der DDR
  38. Saint Imier und seine Bedeutung in der Geschichte des Anarchismus
  39. Gabriel Kuhn - Anarchismus in Skandinavien. Ein Überblick
  40. Angel Pestaña - Betrachtungen und Urteile über die Dritte Internationale
  41. Errico Malatesta - Das Leben eines Anarchisten
  42. Ulrich Klemm - Libertäre Schulkonzepte oder die Befreiung der Schule von Staat, Kirche und Disziplin
  43. CNT-FAI - Für und wider die Regierungsbeteiligung
  44. P. Aršinov - Die Machno-Bewegung und der Anarchismus
  45. José Ribas - Das Leben im Kibbuz (erlebt von einem spanischen Anarchosyndikalisten)
  46. Ideen- und Organisationsgeschichte der syndikalistischen Bewegung in Deutschland (1919-1930)
  47. Albert Camus - Betrachtungen zur Todesstrafe
  48. Ulrich Bröckling -  Zwischen "Krieg dem Krieg!" und "Widerstrebet dem Übel nicht mit Gewalt!" Anarchistischer Antimilitarismus im Deutschen Kaiserreich vor 1914
  49. Ulrich Bröckling - Kriege gibt es nur, weil es Staaten gibt. Facetten anarchistischer Militärkritik 1849-1934
  50. Ulrich Bröckling - Von der Schwierigkeit des Antimilitarismus in Deutschland
  51. Anarchistische Soldatenagitation: Soldaten Brevier (1907)
  52. Anarchistische Soldatenagitation: Wie man`s macht (ca. 1895)
  53. Anarchistische Soldatenagitation: An unsere Brüder in der Kaserne (1880)
  54. Der anarcho-syndikalistische Widerstand in Deutschland
  55. Äußere Bedingungen eines linken Massenwiderstandes in Deutschland (1933-1935)
  56. Rudolf de Jong - Die Internationale Arbeiter-Assoziation (Anarcho-Syndikalisten) und der Faschismus
  57. Anarchosyndikalistischer Widerstand - Aachen
  58. Anarchosyndikalistischer Widerstand - Duisburg
  59. Anarchosyndikalistischer Widerstand - Dülken, Mönchen-Gladbach, Krefeld
  60. Anarchosyndikalistischer Widerstand - Düsseldorf
  61. Anarchosyndikalistischer Widerstand - Köln
  62. Anarchosyndikalistischer Widerstand - Wuppertal
  63. Anarchosyndikalistischer Widerstand - Aufzeichnungen 1
  64. Anarchosyndikalistischer Widerstand - Aufzeichnungen 2
  65. Anarchosyndikalistischer Widerstand - Rückblicke
  66. Anarchosyndikalistischer Widerstand - Illegale Schriften
  67. Anarchosyndikalistischer Widerstand - Illegale Schriften 1 (Pressedienst der IAA, 1934)
  68. Anarchosyndikalistischer Widerstand - Illegale Schriften 2 (Die Internationale, 1934)
  69. Anarchosyndikalistischer Widerstand - Illegale Schriften 3 (Die Internationale, 1935)
  70. Anarchosyndikalistischer Widerstand - Illegale Schriften 4 (Esst deutsche Früchte, 1934)
  71. Anarchosyndikalistischer Widerstand - Illegale Schriften 5 (Die Soziale Revolution, 1934)
  72. Anarchosyndikalistischer Widerstand - Illegale Schriften 6 (Direkte Aktion, 1934)
  73. Zwölf Jahre hinter Stacheldraht und Gitter - Erlebnisberichte aus den KZ-Lagern Emsländer Moor, Sachsenhausen, Dachau und Buchenwald
  74. Erfahrungsbericht aus dem KZ - Im Dachauer Konzentrationslager
  75. Erfahrungsbericht aus dem KZ - Das Konzentrationslager Sachsenhausen
  76. Erfahrungsbericht aus dem KZ - Konzentrationslager Buchenwald
  77. Erfahrungsbericht aus dem KZ - Front und Etappe »Buchenwald«
  78. Erfahrungsbericht aus dem KZ - Straflager "Emsländer Moor"
  79. Otto Müller - Wir
  80. Was ist Faschismus? Teil 2.2.: Die Geschichte und Ideologie des Dritten Reiches 2
  81. Freizeit als Rendite des Fortschritts. Zum Verhältnis von Arbeitszeit und Produktivität
  82. Anmerkungen zur Präambel der IWW von Tim Acott (IWW Portland, USA)
  83. Lisa und Rosa - Anarchorobben und Polyamory
  84. Angelika Rosina Kuntner - Ein Tod bei Feldkirch. Leben und Werk der Widerstandskämpferin Hilde Monte-Olday (1914-1945)
  • 8. April 2012
  1. Anarchistischer Sozialismus und Sozialdemokratie. Ein Dialog (Lesetipp!)
  2. Interview mit Hans-Gerd Nottenbohm von der Kampagne „Betriebe in Belegschaftshand“
  3. Wirtschaft und Demokratie gemeinsam denken
  4. „Sie suchen sie hier, sie suchen sie dort “ - Ethel McDonald. Die Radiostimme der Revolution
  5. Ștefan Gheorghiu zum Gedenken
  6. Das Massaker von Cayenne - 1894
  7. Zusammenfassung zur anarchosyndikalistischen Betriebsratdebatte
  8. „Wieso soll ich sexistisch sein? Ich bin Anarchist!“
  9. Robert Reitzel - „…und heute sage ich, wie vor zehn Jahren: Ich bin Anarchist!“
  10. Plädoyer für freiheitlichen Sozialismus - zu Augustin Souchy (Buchbesprechung)
  11. „…und kein Mann konnte mich aufhalten“ - zu Emma Goldman (Buchbesprechung)
  12. Oktoberfest und Anarchie - zu Erich Mühsam (Buchbesprechung)
  13. Der „Lenin Italiens“. Errico Malatesta (Buchbesprechung)
  14. „Aktivistische Mystik“. Gustav Landauer (Buchbesprechung)
  15. Die Geschichte(n) des Sam Dolgoff (Buchbesprechung)
  • 27. März 2012: Über 35 neue Lieder online - Reggae/Dub von Sabcats und General strike, Freetekk von Crusty und in der Kategorie LiedermacherInnen Songs von Baxi, Fred Alpi, Früchte des Zorns, Milch & Blut, Tod und Mordschlag, Quetschenpaua, Yok und mehr. Danke an dieser Stelle an die KünstlerInnen!
  • 3. und 4. März 2012
  1. Erich Mühsam - Aus Ascona
  2. Erich Mühsam - Staatsräson. Ein Denkmal für Sacco und Vanzetti
  3. Erich Mühsam - Judas. Arbeiterdrama in fünf Akten
  4. Erich Mühsam - Von Eisner bis Leviné. Die Entstehung der bayerischen Räterepublik
  5. Kollektive Ökonomien und selbstbestimmte Projekte. Schaffung von selbstbestimmten Produktions-Konsum-Initiativen, die den Gewerkschaften gehören
  6. Raoul Vaneigem - Das Leben rauscht an uns vorbei
  7. Katerina Gogou - 25. Mai
  8. For ever black - Nachruf auf Georg Kreisler (18.7.1922 - 22.11.2011)
  9. Jens Kastner - Anarchismus ohne Adjektive. Zum Konzeptkünstler Christopher D'Arcangelo
  10. Versuch, ein Mensch zu bleiben... Georg K. Glaser
  11. Queere Radikalität - eine kurze Einführung
  12. Wer von Vereinnahmung redet darf von Erfolgen nicht schweigen. Erfahrungen aus 30 Jahren Besetzungsbewegung
  13. Frank Schweizer - Bildungsgrenzen. Warum Lehrer und Schüler nicht füreinander geschaffen sind
  14. Philippe Kellermann - Das Schwere, das schwer zu machen ist. Erbauliches zum 10. Geburtstag der Grundrisse
  15. Johann Most - Kapital und Arbeit (1876)
  16. Helge Döhring - Carl Windhoff (1872-1941)
  17. Der 20. IAA-Kongress 1996
  18. Horst Stowasser - Diagnose: „Kapitalismus“
  19. Johannes K.F. Schmidt - Erich Mühsam 1878 – 1934
  20. Jens Berger / Frank Benedikt - In Zeiten des Krieges
  21. Helge Döhring - Das Verhältnis von Ernst Friedrich zu FAUD und SAJD
  22. Dorothy Day und die Catholic-Worker-Bewegung
  23. Franz Carl Weiskopf - Demokratie
  24. Die spanische Louise Michel? - Ein Portrait zu Teresa Claramunt
  25. Michail Bakunin - Der Syndikalismus in der Internationale
  26. Warum gibt es eine Arbeiter-Esperanto-Bewegung?
  27. Eine solidarische anarcho-kommunistische Kritik am Anarchosyndikalismus / Replik darauf von Thorsten Bewernitz
  28. Andrea Crociani - Was ich über Errico Malatesta weiß
  29. Albert Einstein - Warum Sozialismus?
  30. Christoph Knüppel - „In eine abschreckend katholische Gegend sind wir hier geraten“. Der deutsch-jüdische Schriftsteller und Anarchist Gustav Landauer in Bregenz
  31. Was ist Faschismus? Teil 1: Der italienische Faschismus von den Anfängen bis 1945
  32. Was ist Faschismus? Teil 2.2.: Die Geschichte und Ideologie des Dritten Reiches
  33. Was ist Faschismus? Teil 3: Das Franco-Regime
  34. Was ist Faschismus? Teil 4: Die Verbreitung faschistischen Gedankenguts im übrigen Europa der Zwischenkriegszeit
  35. Was ist Faschismus? Teil 5.1: Außereuropäische faschistische Bewegungen und Regime 1
  36. Was ist Faschismus? Teil 5.2: Außereuropäische faschistische Bewegungen und Regime 2
  37. Was ist Faschismus? Teil 6.1.: Extrem rechte Kontinuitäten und Brüche in Deutschland 1
  38. Was ist Faschismus? Teil 6.2.: Extrem rechte Kontinuitäten und Brüche in Deutschland 2
  39. Was ist Faschismus? Teil 7: Resumee und Ausblick
  40. Hubert Lagardelle - Der Arbeitersozialismus (1908)
  41. Hubert Lagardelle - Der französische Syndikalismus (1908)
  42. Rosa Luxemburg - Tolstoi als sozialer Denker (1908)
  43. Interview mit dem anarchosyndikalistischen “Institut für Wirtschaftswissenschaft und Selbstverwaltung” (ICEA)
  44. Thomas Bruns - Es gibt keinen GRUND für das EINKOMMEN
  45. Erich Mühsam - Kulturfaschismus
  46. Unabhängige Rätekommunisten - Der bürgerliche Charakter des Bolschewismus (2002)
  47. Instruktion zur Bildung von revolutionären Betriebsräten! (1919)
  48. Helge Döhring - Tschüß Autonome!
  49. Kasimir Malewitsch - Die Faulheit als tatsächliche Wahrheit der Menschheit (1921)
  50. Revolutionsbräuhof (RBH) - Die „Arbeit“ abschaffen!
  51. Helge Döhring - Nation oder Klasse? Zur Zusammenarbeit des ADGB mit den Nazis
  52. Karl Peter - Die Zersetzung des Weltkapitalismus (1920)
  53. Katharina Stahlmann - Gestalttherapie und Anarchie
  • 29. Februar 2012
  1. Den Liedtexten wurden Youtube-Videos der Lieder hinzugefügt
  2. Neu im Downloadbereich: die Zeitungen Di schwarzi Chatz der FAU Bern sowie Gǎi Dào des Forum deutschsprachiger AnarchistInnen als PDF
  • 7. Februar 2012 - 20 neue Bilder online und neue Texte:
  1. Pierre Ramus - Die Menschheitskrise und ihre Überwindung durch den Anarchismus (als PDF)
  2. Gegen die Arbeit - Michael Seidman über die Arbeiterkämpfe in Barcelona und Paris 1936-38
  3. Voltairine de Cleyre - Kristofer Hansteen
  4. Christoph Spehr - Was heißt Herrschaft heute? (Auszug)
  5. Christoph Spehr - Freie Kooperation
  6. Paideia - Schule der Anarchie
  7. Ich Packe meinen Demo-Rucksack...
  8. Zum Umgang mit Kameras, Blogs & Twitter bei Demonstrationen
  9. Impression der Anarchie - Paul Signac
  10. Utopische RealistInnen: „Noise & Resistance“
  11. Crimethinc. - Sieben Mythen über die Polizei (als Plakat)
  12. Sprengt die Gefängnismauern - Olga Taratuta und die Gründung des „Anarchist Black Cross“
  13. Anarchismus und Syndikalismus in der kolonialen und postkolonialen Welt
  14. Besinnung und Aufbruch Nr. 3 / 2. Jg. (1930) (PDF)
  15. Besinnung und Aufbruch Nr. 4 / 2. Jg. (1930) (PDF)
  16. Textsammlung zum Novemberpogrom 1938 in Wien (PDF)
  • 17. Jänner 2012 - 50 neue Bilder online, zudem eine weitere Broschüre
  • 7. Jänner 2012 - Neue Texte online:
  1. Jens Kastner - Post-Anarchism. A Reader (Buchbesprechung)
  2. Juni 1919 - Lebensmittelproteste führen in Hamburg den Ausnahmezustand herbei
  3. Ralf Burnicki - Warum Anarchie?
  4. "Frei wird sein jedes Herz und Gehirn " - David Edelstadt und die "Sweatshopdichter"
  5. Unsere Heimat ist die ganze Welt - Das anarchistische Lied
  6. Bezugsgruppen Basics - Zwei Texte
  7. Tuli - Zu einigen Grundsätzen anarchistischer Organisationstheorie
  8. Zum Prinzip der freien Assoziation
  9. One teachers approach to preventing gender bullying in a classroom
  10. Gerhard Hanloser - Der Rätekommunismus: Pannkoek und die holländisch-deutsche Schule
  11. Axel Weipert - Alle Macht den Sowjets? Der Kronstädter Aufstand als Schlusspunkt der russischen Revolution
  12. Gustav Landauer - Volk und Land: Dreißig sozialistische Thesen (1907)
  13. Gustav Landauer - Börne und der Anarchismus
  14. Patrick Hesse - Die Münchner Räterepubliken: Soziale Revolte oder politisches Emanzipationsprojekt?
  15. Max Nettlau und die Geschichte der Anarchie (Biographie)
  16. Normalität durchbrechen - Auch im Bett!
  17. Peter Kropotkin - Gegenseitige Hilfe in der Stadt des Mittelalters
  18. Zeitung machen für Dummies
  19. Philippe Kellermann - Zum „Urkonflikt“ von Marxismus und Anarchismus (Buchbesprechung)
  20. Selbstschutz bei Tränengas (Pfefferspray) und Gummischrot
  21. "Boxcar Bertha" - Rebel Girls, Hobos und der "New deal"
  22. Anarchismus in Polen
  23. „Seltsame Ausländer ...“ السلامة Má‘a Saláma, Sail Mohamed
  24. La miliciana - Frauenmilizen in Spanien ab 1936
  25. Leben und Werk der anarchafeministischen Dichterin und Aktivistin Lucía Sánchez Saornil (1895-1970)
  26. Schwarze Scharen. Anarcho-Syndikalistische Arbeiterwehr (1929-1933) (Buchbesprechung)
  27. Folkert Mohrhof - Kollektivbetriebe als „konstruktiver Sozialismus“
  28. Die öko-soziale Frage und die Linke
  29. Arbeitsbedingungen in der New economy
  30. Zu den Ursprüngen und Hintergründen des Widerstandes gegen das Lohnsystem
  31. Carrara - Marmorstadt und Zentrum des anarchistischen Widerstands
  32. Der Aufstand der Bewohnerinnen von Carrara am 7.7.1944
  33. Revolution der Räte (Bayern)
  34. Blockadefibel - Anleitung zum Sitzenbleiben (Download, PDF)
  • 3. Dezember 2011: Drei neue PDF`s im Downloadbereich sind hinzugekommen, das nächste größere Text-Update folgt im Jänner 2012
  • 3. November 2011: www.anarchismus.at geht komplett aktualisiert online. Nachdem sich hier jahrelang nichts getan hat, lohnt es sich wieder, öfter mal vorbeizuschauen...

Creative Commons - Infos zu den hier veröffentlichten Texten / Diese Seite ausdrucken: Drucken


Email  RSS